Logopädische Therapien dauern ja nach Störungsbild pro Sitzung 30, 45 oder 60 Minuten. Sie werden als Teil der medizinischen Grundversorgung ärztlich verordnet. Die Kosten übernimmt in der Regel Ihre Krankenkasse.

Folgende Ärzte stellen Heilmittelverordnungen aus:

  • Kinderärzte
  • HNO-Ärzte
  • Allgemeinmediziner
  • Internisten
  • Neurologen
  • Phoniater
  • Pädaudiologen
  • Kieferorthopäden & Zahnärzte